Netz oder Nie

Kunde: campact

Aufgabe:

Im November 2013 hatten die Berlinerinnen und Berliner per Volksentscheid die Gelegenheit zu entscheiden, ob das Berliner Stromnetz künftig der Stadt gehören sollte. Genau das wünschte sich der Berliner Energietisch. campact leistete mit seiner Kampagnenarbeit tatkräftig Unterstützung und finanzierte einen Stiftfilm.

Lösungsweg:

Wir produzierten einen charmanten und sympathischen Stiftfilm, der die Zuschauer für das Anliegen des Berliner Energietisches inhaltlich und emotional gewinnen konnte. Der Film musste so gut gemacht sein, dass Menschen ihn teilen. Unter Beachtung der sehr kurzen Vorlaufzeit und Kampagnen-Restzeit von nur 13 Tagen sind die erreichten Clicks ein sehr gutes Ergebnis. Die Produktionszeit lag hier unter zwei Wochen. Auch das ist ggf. möglich.

Ergebnis des Volksentscheides:

Am Ende war die Entscheidung sehr knapp: 83 Prozent der Teilnehmer des Volksentscheides und 24,1 Prozent aller wahlberechtigten Berliner stimmten für den Gesetzentwurf des Energietisches. Es fehlten nur 21.000 Stimmen für einen Erfolg (weniger als 1 Prozent der Wahlberechtigten).

77.044

clicks on youtube…